Aktuelles

Energiewende? Wir sind dabei.....
  • Am 28.08.21 machen wir ein Sommerfest, statt der üblichen Saisoneröffnung. Beginn 14:00 Uhr.  
  • Am 03.07.2021 war die diesjährige JHV in der Rheinwaldhalle. Corona bedingt wurde eine verkürzte Version abgehalten. Die Vorstandschaft wurde neu gewählt, bzw. in ihrem Amt bestätigt (Vorstand)
  • Wir haben für die kommende Saison unsere Sicherheitsausrüstung erweitert. Der Hafen verfügt künftig über einen Defibrillator und einen Beatmungsbeutel. Für alle, die sich mit dem Gebrauch des Defibrillators vertraut machen möchten, im Mitgliederbereich ist ein Video mit Anleitung hinterlegt.
  • Und hier die aktuellen als PDF Club-Info 2.2021
  • Informationen für unsere Mitglieder (2/2021, Mai 2021)

Liebe Bootsfreunde,

wir hoffen, dass das Wetter endlich wieder mitspielt und wir unsere Boote nutzen können. Unser Hafen ist ausgebucht wie schon lange nicht mehr und wir freuen uns auf viele neue Gesichter und Bootssportler vor Ort.

Mehr Leute im Hafen bedeutet aber auch: Es kann voll werden und gegenseitige Rücksichtnahme wird wichtiger denn je. Wir appellieren deshalb an alle, die Hafenordnung zu beachten.

Auf folgende Punkte wollen wir noch besonders hinweisen:

  1. Arbeiten am Boot, wie Schleifen/Flexen und/oder die mit Lärm oder Geruch verbunden sind, dürfen nur nach vorheriger Anmeldung beim Hafenmeister am Arbeitssteg durchgeführt werden.
  2. Müllentsorgung ist nur auf haushaltsüblichen Restmüll eingestellt. Sperrmüll und Schadstoffe dürfen nicht im Hafen entsorgt werden, sondern sind mitzunehmen. Da es hier in der Vergangenheit mehrfach zu schweren Umweltverstößen kam, werden wir verstärkt darauf achten und Verstöße sanktionieren.
  3. Noch immer haben nicht alle ihre Festmacherleinen mit Ruckdämpfern versehen und nicht alle E-Kabel der vorgeschriebenen Norm (Gummikabel mit 3×2,5 qmm oder gleichwertig, max. 25 m lang) angepasst. Wir bitten, das dringendst nachzuholen.
  4. Stege dienen dem bequemen Zugang zu den Booten. Plattform und Clubhaus sind für angenehmen Aufenthalt der Mitglieder und Gäste gedacht. Abstellen von privaten Dingen (z.B. Kraftstofftanks, Boards etc.) in diesen Bereichen stört und wird nicht mehr geduldet.
  5. Fahrräder dürfen weiterhin an den dafür vorgesehenen Stellen deponiert werden (bitte Name oder Liegeplatznummer am Rad anbringen).

Wenn wir uns alle bemühen und uns gegenseitig respektieren, sollte einer schönen Saison 2021 auch bei vollem Hafen nichts im Wege stehen. Darauf freuen wir uns.

MYC-Weisweil e.V. Der Vorstand